AG Selbstbestimmte Behindertenpolitik
für Schwarzwald-Baar-Heuberg

das neue Jahr hat nun begonnen, zudem ich unserer politischen Arbeit viel Erfolg wünsche. Damit dieser Wunsch auch wahr wird, habe ich mir vorgenommen und keine Kosten gescheut ende Februar 2014 nach Bremen zum http://evk2014.de/ zu fahren. Bei dieser Veranstaltung geht es u.a. um das Thema Inklusion. Die AG Selbstbestimmte Behindertenpolitik sollte vorher dringend in aktiver Weise mindestens einmal Treffen.

Falls sie etwas  zur Behindertenpolitik vorbringen möchten, können das gerne unter der E-Mail post@pgersten.de  machen. Wenn auch sie probleme mit "persönlicher  Assistenz"  insbesondere ihrem örtlichen Sozialhilfeträger haben, berate ich  sie gerne.





zur Startseite